„Gesellschaftstanz“ oder „Paartanz“ nennt sich, was in unseren Tanzkreisen gelehrt wird. Im Mittelpunkt stehen die Standard- und Lateintänze. Außerdem werden diverse Party- und Modetänze gelehrt und gezeigt, frei nach dem Motto: „Tanzen macht Spaß“

Zehn Tänze – Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep, Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive und Paso Doble – werden in den zahlreichen Tanzkreisen unterrichtet.
Darüber hinaus bieten wir für jede und jeden, der mehr möchte, zweiwöchentlich samstags von 15.30 bis 17.00 ein Basic Training in den Standard-Tänzen an. Auskunft darüber erhalten Sie von Michaela Appelhoff.


Auf Wunsch kann jährlich das Deutsche Tanzsportabzeichen erworben werden, da das Trainingsprogramm darauf abgestimmt ist.
Über alle Tanzkreise wird der Übergang zur Turniersparte ermöglicht. Um Berührungsängste zu nehmen, kann kostenlos probeweise am Turniertraining teilgenommen werden.

WochentagUhrzeitTrainer*in
Montag18.30 – 19.30momentan Vertretungstrainer
Montag19.30 – 21.00momentan Vertretungstrainer
Mittwoch19.00 – 20.00Iris Podszun
Mittwoch20.00 – 21.30Iris Podszun
Mittwoch19.00 – 20.30Sven Steen
Mittwoch20.30 – 22.00Sven Steen
Donnerstag20.00 – 21.30Heidi Schulz
Freitag19.30 – 21.00Sven Steen
Sonntag19.30 – 21.00Nicola Theurer