„Impuls und Improvisation“

In den Jazz-Tanzgruppen werden Körperbeherrschung und Bewegungstechnik geschult wie auch die Haltung und das Musikgefühl trainiert.

„Der Tanzstil hat eine Entwicklung von mehreren Jahrzehnten durchgemacht. Der Jazz Dance beinhaltet Elemente aus afrikanischen, europäischen und amerikanischen Tanzstilen. Vor allem den USA hat er sich in der Auseinandersetzung und Verbindung von weißem und schwarzem Tanz entwickelt.

Typische Merkmale des Jazz Dance sind Polyrhythmik und Polyzentrik, Multiplikation, Opposition und Parallelismus, sowie intuitive Spontaneität und Interaktion durch Improvisation. Jazz Dance hat das Merkmal, dass es keine festgelegte Form gibt, und ist daher für andere Stile offen. Weiterhin werden von der Folklore über Klassik bis zu Sport und Akrobatik im Jazz Dance verarbeitet. Die Grundlagen des heutigen Modern Dance legten die Schulen der amerikanischen Choreographin Martha Graham und des Choreographen José Limon.“
(Quelle: Wikipedia)

Die Kurse werden angeboten von Almuth Ihlenfeld und Jessica Jung.

Unsere Kurse im Überblick

WochentagStufeUhrzeitTrainer
MontagJazzdance Damen18.00 – 19.15A. Ihlenfeld
MontagJazzdance / Modern Jazz
Damen Fortgeschrittene
19.30 – 20.45J. Jung