RoSenTaTa 2023

Hinter dieser geheimnisvollen Formel verbergen sich die Rostocker Seniorentanztage. Schon zum 15. Mal richtete der TTC Allround Rostock dieses Standard- und Lateinturnier aus. Das besondere für die Paare ist hier, dass auf 2 Flächen gleichzeitig getanzt wird. Am 1. Tag Samstag den 14.10. tanzte unser Master IV Paar Henry und Marion Petersen nach einer verlängerten Sommerpause ihr 1. Turnier in der S Klasse. Im Finale ertanzten Sie sich den 2. Platz. Ein toller Einstand in der Sonderklasse. Herzlichen Glückwunsch Ihr Zwei. Weiter so.

Siegerehrung Master IV S

19. Lübecker Tanzsportwochenende

Am 30.9 und 01.10.2023 richteten der TC Hanseatic und der TC Concordia Lübeck bereits zum 19. Mal ihr jährliches Tanzsportwochenende in den Lateinamerikanischen und Standardtänzen aus. Von der Hauptgruppe bis Master IV von Leistungsklasse D – S haben die Paare an diesem Wochenende die Möglichkeit in 2 verschiedenen Turnieren ihrer Leistungsklasse zu starten und Aufstiegspunkte und Platzierungen zu sammeln.

Auch Nico und Jochen waren wieder auf dem Parkett anzutreffen. Am Samstag war das Master III A mit insgesamt 5 Paaren ein kleines Turnier. Im Finale tanzten Sie auf Platz 2.

Am Sonntag war das Teilnehmerfeld größer, hier gingen 8 Paare an den Start. Im Finale wurden Nico und Jochen von den Wertungsrichtern in allen Tänzen auf Platz 1 gewertet. Was für ein erfolgreiches Wochenende. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei.

Master III A 01.10.2023 Foto Klaus Reichert

GLM Glinde am 9.September 2023

Unsere frischen Aufsteiger bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften der Masters III A in Glinde

Nur eine Woche nach ihrem Sieg bei der GLM in der Master II B und dem Aufstieg in die A-Klasse, standen Nico und Jochen am vergangenen Samstag in Glinde bei der GLM III A erneut auf dem Parkett.

Mit 18 teilnehmenden Paaren war es ein größeres Starterfeld, so dass neben der Vorrunde auch eine Zwischenrunde getanzt wurde. Beide Runden schafften die Beiden mit allen zu erreichenden Kreuzen.

Im Finale gab es ein Kopf an Kopf tanzen mit Guido u. Britta Beyerdorf vom Casino Oberalster aus Hamburg. Den Langsamen Walzer u. den Wiener konnten Nico und Jochen für sich entscheiden. Der Tango und der Slow gingen an das Hamburger Paar. Die Entscheidung fiel erst mit dem letzten Tanz dem Quickstep. Die Paare wussten nichts von diesem engen Ergebnis, denn auch die Wertungen im Finale sind nicht mehr offen. Im Quickstep sahen die Wertungsrichter das Hamburger Paar mit einer Platzziffer vor Nico und Jochen So ging der Sieg zwar an das Hamburger Tanzpaar, aber mit ihrem Platz 2 und als bestes teilnehmendes Paar des TSH wurden Nico und Jochen Landesmeister der Masters III A in Schleswig-Holstein.

Die TSH Landesmeister 2023 im Master III A

Mit dem intensiven und beharrlichen Training durch unseren Standardturniertrainer Sven Steen und euren Trainingsfleiss habt ihr 2 Landesmeistertitel in einer Woche ertanzt.

Wir gratulieren Euch ganz herzlich.