Berichte - Turniertanz

Ahrensburger Schloßpokal 2012

Am Samstag 17.11.2012 wurde das alljährliche Turnier um den Ahrensburger Schloßpokal im Vereinshaus der Ahrensburger TSV ausgetragen. Unser Turnierleiter Gerhard Artinger führte galant durch den Turniertag, an dem eine entspannte und sehr freundliche Atmosphäre herrschte.


Diesmal fanden leider nur zwei Turniere der S-Klasse statt, aber dafür mit erfreulich hohen Meldezahlen und vielen Zuschauern. Am Nachmittag starteten zunächst 21 Paare in der Senioren IV S mit einer Vorrunde, die in vier Gruppen getanzt wurde. So konnten die Turnierpaare mit ausreichend Platz auf der Tanzfläche ihre Leistung präsentieren. Nach einer 1. und 2. Zwischenrunde standen schließlich sechs Paare für das Finale fest. Günter und Helma Grelck vom Vfl Pinneberg ertanzten sich in der Endrunde mit 24 Einsen unangefochten den Sieg, gefolgt von Dieter und Elke Oehme (Tanz-Sport-Gemeinschaft Hamm) auf dem 2. und Klaus und Margit Brandes (Tanz-Turnier-Club Elmshorn) auf dem 3. Platz.


Im anschließenden Senioren III  Turnier waren 12 Paare gemeldet, darunter auch Carola Nitzschke und Lutz Hansen vom Ahrensburger TSV. Sie tanzten ihr erstes Turnier in der S-Klasse und präsentierten sich von Beginn der Vorrunde an sehr souverän. Die Freude war nicht nur bei Carola und Lutz sondern auch bei den Vereinskollegen groß, als sie für das Finale aufgerufen wurden. Hier belegten sie einen tollen 5. Platz und wurden gleichzeitig als bestes Paar aus Stormarn mit dem Kreismeister-Titel geehrt. Herzlichen Glückwunsch! Sieger des Turniers wurden Rainer und Eiko Tesch vom Tanz-Club Rotherbaum, die zusammen mit Hansjörg Spieker und Angela Josteit vom TSC Casino Oberalster (2. Platz) und Heiner und Elfi Weimer vom Vfl Wolfsburg (3. Platz) auf dem Siegerpodest standen. Die Gewinner der jeweiligen Turnierklasse konnten sich über einen der begehrten Schloßpokale freuen und auch für unsere Kreismeister gab es einen Pokal.