Berichte - Turniertanz

Ein spannendes Tanzsport-Wochenende ist leider zu Ende

Traditionell startete der Vereinstrainer der Tanzsportabteilung des ATSV mit einem Standard-Workshop in das neue Jahr. Sven Steen versammelte 17 Paare aus verschiedenen Altersstufen - von der Jugend bis Sen III - aus drei Vereinen um sich und führte uns konzentriert durch das Wochenende.

An acht Stunden am Samstag und sechs Stunden am Sonntag vermittelte er "gravity" und "levity" in Theorie und Praxis und ließ seine Paare fleißig üben. Mehr als 30 Tänzer aller Klassen trainierten zusammen und hatten sehr viel Spaß miteinander.

Nach detaillierten Erläuterungen ließ uns der Trainer zuerst einzeln und dann im Paar üben. Immer wieder wurde korrigiert und zum besseren Verständnis demonstriert, bis alle dieses wichtige Zusammenspiel verstanden hatten und erfolgreich üben konnten.

Der Abschluss des ersten Tages fand im Restaurant statt, in dem noch die Inhalte des Trainingstages diskutiert wurden und die Paare das freundschaftliche Zusammensein genießen konnten, das unsere Abteilung so auszeichnet.

Aufstieg in die Sonderklasse

Gleich zwei Paare der Tanzsportabteilung sind in diesem Frühjahr in die Sonderklasse aufgestiegen.

Ingrid und Uwe Schormann haben nach langer Zeit ohne Turniere am 17. März an den Gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord im Casino Oberalster teilgenommen und mühelos den ersten Platz und Landesmeistertitel ertanzt.

Ganz beflügelt von dem Erfolg haben sie es sich auch nicht nehmen lassen, in ihrer neuen Klasse mitzumischen und einen guten mittleren Platz in der Vorrunde erreicht.

Die meisten von uns haben dann die freien Tage zu Pfingsten entspannt genossen. Nicht so Andreas und Brigitte Wörmke. Sie sind nach Braunlage gefahren, um an den Harzer Pokalturnieren teilzunehmen, einer Traditionsveranstaltung, die dieses Jahr zum 71. Mal stattfand und immer viele Teilnehmer aus ganz Deutschland anzieht.

Andreas und Brigitte ertanzten sich am Samstag und Sonntag in ihrer Startklasse, der Sen. III A Standard jeweils den 1. Platz und stiegen damit in die Sonderklasse auf.

Bereits am darauf folgenden Wochenende haben die beiden, in Glinde bei der Rangliste, das erste Mal in der Senioren III S Standard Klasse getanzt.

Beiden Paaren gratulieren wir sehr herzlich zu diesem sportlichen Erfolg und wünschen weiterhin viel Spass und Erfolg bei eurem schönen Hobby.

Landesmeister am laufenden Band

Die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordländer am 28.09.13 waren ein voller Erfolg: hochmotivierte Paare, tolles Standardtanzen, glückliche Landesmeister und ein begeistertes Publikum!

Weiterlesen...

Lehrreicher Workshop am ersten Januar-Wochenende

Für alle, die mit uns dieses spannende und lehrreiche Wochenende erlebt haben kommen hier ein paar Erinnerungsbilder. Für alle, die sich für weitere Workshops interessieren: Schaut euch die Bilder an und holt euch Appetit! Bei Interesse könnt ihr mich auch gerne anrufen unter 0152 2203 1513.

3. Stormarn-Pokalwochende mit vielen Paaren

Bereits zum dritten Mal führten am vergangenen Wochenende die Tanzsportabteilung der TSV Reinbek und die Tanzsportabteilung des Ahrensburger TSV Tanzturniere für die Hauptgruppen in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen durch. Doch noch nie fanden so viele Paare den Weg ins südliche Schleswig-Holstein.

Weiterlesen...