Lateinformation weiter auf Medaillenkurs

Auch beim vierten von den fünf Saisonturnieren der Oberliga Nord Latein konnte sich unsere Formation wie auch schon bei den drei vorherigen Turnieren für das große Finale qualifizieren. Am vergangenen Samstag ertanzten sich die 16 Tänzer in Berlin erneut den zweiten Platz und konnten die Verfolger, das Team des OTK Schwarz-Weiß 1922 im SC Siemensstadt aus Berlin, auf Abstand halten.

Damit liegt das Team von Trainer Tim Strupeit auch in der Ligatabelle weiterhin auf Platz 2.

Die Freude bei Team, Trainer und Fans ist groß, denn für das Team rückt damit die Teilnahme am Aufstiegsturnier zur Regionalliga immer näher.
Wir sind gespannt, wie es für unser Team weitergeht und drücken weiterhin ganz fest die Daumen!

zu den Ergebnissen